Anforderungen an den Hund

Der Hund:

  • liebt den Kontakt zum Menschen
  • stellt den Kontakt von sich aus her
  • genießt es gestreichelt zu werden
  • bleibt souverän auch in unangenehmen Situationen und orientiert sich an seinem Menschen
  • hat ein ausgeglichenes Wesen
  • hat eine hohe Reizschwelle
  • bleibt souverän gegenüber optischen und akustischen Reizen
  • ist kontrollierbar
  • hat ein angemessenes Bellverhalten
  • geht an lockerer Leine
  • kennt die Grundkommandos: Sitz, Platz, Bleib ...
  • ist kooperativ und begleitet seinen Menschen gern im Alltag
  • zeigt entspanntes Verhalten bei Hundebegegnungen
  • ist gesundheitlich stabil
  • besucht jährlich einen umfassenden Gesundheitscheck beim Tierarzt
  • weist die erforderlichen Impfungen vor
  • ist gepflegt
  • ist beim Einsatz frei von Parasiten/Würmern
  • geht nur bei absolutem Wohlbefinden zum Einsatz